Chance Tanz

Seit dem Schuljahr 2013/2014 besteht eine Partnerschaft von Sophiensæle, so.pil.freunde e.V., Uferstudios und der Helene-Lange Schule im Rahmen des Programms ChanceTanz. Unter der Leitung der Choreografin Claudia Garbe und der Tänzerin und Tanzpädagogin Johanne Castillo-Bro soll den Jugendlichen zeitgenössischer Tanz näher gebracht werden. Es finden regelmäßig Proben in der Schule sowie in den Uferstudios statt, am Ende stehen zwei Aufführungen in den Sophiensælen!

Neben den Proben werden mehrere Aufführungen des zeitgenössischen Tanzes besucht, vor- und nachbereitet, reflektiert und durch Einführungen und Nachgespräche auch vor Ort begleitet.

 

Das Projekt wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des BMBF.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helene-Lange-Schule