Theater und Schule (TUSCH)

 

Die Helene-Lange-Schule Steglitz kooperiert seit dem Schuljahr 2013/14 im Rahmen von TUSCH mit den Sophiensaelen in Berlin Mitte. Zwei erfolgreiche Produktionen haben wir schon aufführen dürfen. KünstlerInnen der Sophiesaele unterstützen uns in diesem Prozess. Eine erste Aufführung gibt es schon im März zu den Theater und Schule Festtagen im Podewil und schließlich unsere Endproduktion zu den Jugendfestspielen im Juni in den Sophiesaelen. Außerdem besuchen wir Workshops und Aufführungen und freuen uns dieses Jahr auch Einblicke in die Bühnentechnik zu erhalten. 

 

 

 

 

 

GrenzFälle

Die erste Zwischenpräsentation fand zu den Tusch Festtagen (02.- 07. März 2015) statt. Während der Jugendfestspiele der Sophiensaele (16./17.Juni 2015) war schließlich unsere große Aufführung.

GrenzFälle.

 

Sie überschreiten Grenzen und powern sich aus, fordern uns heraus und wandern in die Unendlichkeit. Ausgerüstet mit Springseil und Reagenzgläsern, Pinsel, Kreide und Gewehr werden die SchülerInnen zu ExpertInnen auf eigenem Gebiet! Bauliche Kunstwerke treffen auf sportliche Höchstleistungen und vermengen sich mit persönlichen Geschichten und filigranen Traumreisen zu ungekannten GrenzFällen.

 

KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Judica Albrecht, Katharina Zehner

MIT:  Lina-Michelle Dyguda, Andreea Daon, Darlyn-Josephine Morhard, Riccardo Mohamed, Thusanth Navaratnam

 

Eine Produktion von SOPHIENSÆLE in Kooperation mit der 10. ISS Steglitz-Zehlendorf im Rahmen

von TUSCH – Theater und Schule.

 

 

 

HorrorSchule

Unser erstes Stück wurde am 18./19.Juni 2014 in den Sophiensaelen aufgeführt.

 

Eine neue Schule? Der absolute Horror! Alles ist fremd, neue MitschülerInnen, neue LehrerInnen. Man muss sich zusammenreißen, smart und lässig sein, um zu verstehen wie der Laden läuft und schnell neue FreundInnen zu finden. Sechs SchülerInnen der 10. ISS stecken mittendrin und haben ein Stück daraus gemacht! Mit Schauspiel und Improvisationen, Objekten und Videoclips überspitzen sie das Szenario zu einem bizarren Horror-Fantasy-Film. Sie füllen die Schule mit Wahrem und Erfundenem und erobern sie auf die gruselige Art!

 

KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Ivana Sajevic, Katharina Zehner

MIT: Lina-Michelle Dyguda, Jarod Vogel, Leon Weber, Andreea Daon, Darlyn-Josephine Morhard, Celina Raschke

 

Eine Produktion von SOPHIENSÆLE in Kooperation mit der 10. ISS Steglitz-Zehlendorf im Rahmen

von TUSCH – Theater und Schule.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helene-Lange-Schule