Betriebspraktikum im 9. und 10. Jahrgang

 

In der neunten Klasse absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler dreiwöchiges Betriebspraktikum in selbst ausgewählten Ausbildungsbetrieben. Die Schülerinnen und Schüler werden im Fach Deutsch und WAT bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen unterstützt, um sich eigenständig zu bewerben und so das gewünschte Berufsfeld kennenzulernen.

Der Fachbereich WAT bereitet die Bewerbung vor bzw. nach. Für die intensive Auseinandersetzung mit dem Berufsfeld erstellen die Schülerinnen und Schüler einen Praktikumshefter. Dies kann im Idealfall auch zu einem zukünftigen Ausbildungsverhältnis führen.

Ein weiteres Praktikum zur Anbahnung einer Ausbildung ist in der zehnten Klassenstufe nach dem MSA möglich. Freiwillige Praktika in den Ferien sind selbstverständlich möglich und werden von uns beratend betreut.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helene-Lange-Schule